Hersteller von EPDM-Granulat und Cable Compounds

Melos

Wer

Sportliche
Digitalpioniere

MELOS Project Planner

Für ein Unternehmen zu arbeiten, das erst kürzlich mit der offiziellen Auszeichnung „Digitaler Ort Niedersachsen“ geehrt wurde, ist für uns natürlich ein Ritterschlag. Und auch ansonsten bewegt sich Melos mit der Herstellung und Entwicklung von Kunststoffen für Sport- und Freizeitbeläge in einem äußerst spannenden Markt. Die farbigen Granulate und innovativen Systemkomponenten unseres Kunden kommen z.B. bei Stadionlaufbahnen, Spielplätzen und Kunstrasenflächen zum Einsatz. Sportlich unterwegs ist Melos auch bei den Referenzen. In der Liste finden sich nationale und internationale Erstligaprojekte – z.B. die Laufbahn im Berliner Olympiastadion und die weltweit größte Pferderennbahn in Dubai.

MELOS Anwendung Desktop & Tablet
WAS

Digitales Doppel

Bei Melos wird Digitalisierung als Chance verstanden, die man in allen Bereichen bereits bestmöglich nutzt. Die Verantwortlichen sind veränderungsfreudig und modernen Methoden gegenüber aufgeschlossen. Ein Fest für uns, denn so einigten wir uns schnell auf eine agile Arbeitsweise nach Scrum. Entwickelt werden sollte eindigitales Tool, mit dem die unterschiedlichen Stake Holder – z.B. Fachplaner, Installateure und Vertreiber – ihre Kundenprojekte im Sport- und Freizeitbodenbereich eigenständig mit den Produkten von Melos planen können. Oberstes Ziel dabei: Die Vereinfachung der Prozesse für alle Beteiligten.

Was

Etappensiege und Zieleinlauf

Wie sehen die individuellen Anforderungen der verschiedenen Nutzergruppen aus? Welche kennen wir schon und welche könnten in Zukunft bestehen? Was für Abfolgen sind sinnvoll? Antworten auf all diese Fragen erarbeiteten wir ganz zu Beginn mit Melos in mehreren Workshops. Um die Erkenntnisse zu verdeutlichen und ein gemeinsames Verständnis davon zu schaffen, wurde das Ganze in einer umfassenden User Story Map visualisiert. Anschließend erfolgte die Ausarbeitung des Releaseplans mit allen Verantwortlichkeiten, Ressourcen und Aktivitäten. Umgesetzt wurde der Plan interaktiv in Sprints, unter Einbeziehung der jeweiligen Nutzergruppen.

Am Ende der sechsmonatigen Entwicklungsphase steht mit dem Project Planner eine smarte, cloudbasierte Webanwendung zur Verfügung. Mit dem digitalen Tool können alle Player in wenigen Schritten professionell jedes Projekt im Bereich von Sport- und Freizeitböden planen.

MELOS Anwendung Desktop & Laptop

Die besten Features
für Gewinner auf einen Blick:

MELOS Vektorbasiertes Zeichentool

Vektorbasiertes Zeichentool, das über professionelle CAD-Funktionen verfügt, aber keine großen Anwenderkenntnisse erfordert

Einfaches Zuweisen der verfügbaren Produkte per Drag & Drop

MELOS Anwendung Drag & Drop
MELOS Kalkulation der Materialkosten

Ein speziell von der
Uni Wuppertal entwickelter Algorithmus übernimmt die Kalkulation der Materialkosten und minimiert den Zeitaufwand

Notwendige Installations- und Personalkosten lassen sich ebenso im Planner kalkulieren, damit ist das Erstellen vollständiger Angebote ganz einfach

MELOS Planung & Kalkulation
MELOS baustellenfertige Verlegepläne

Das Tool generiert zudem baustellenfertige Verlegepläne für den Installateur und deckt damit den gesamten Prozess von der Kalkulation bis zur Realisierung ab

Geplante Projekte können in verschiedene Formate exportiert werden – zukünftig auch im IFC Standard (Building Information Modeling)

MELOS Export
Warum

Optimale Taktik für den Planungsprozess

Ein Sportstadion mit dem richtigen Belag auszustatten, ist eine hochkomplexe Angelegenheit. Mit dem Project Planner werden alle Leistungsphasen bis hin zur Installation vor Ort stark vereinfacht. Die Anwender profitieren weltweit von einem standarisierten Prozess, der auf modernsten digitalen Technologien beruht und die unterschiedlichen Beteiligten optimal unterstützt. Durch die hohe Effizienz können so mehr Projekte mit dem gleichen Personaleinsatz abgewickelt werden.

Parallel steigert das Tool durch seine Transparenz und das einfache Handling die Attraktivität der Melos-Produkte bei den Distributoren. Über die komfortable Webanwendung gelangen Innovationen zudem schneller in die wichtigen Vertriebskanäle.  Als Sahnehäubchen können zukünftige Mengenbedarfe für weitere Standorte über die verfügbaren Planungsdaten exakter vorherbestimmt werden. Idealtypisch lassen sich dadurch Produktionsmengen und Lagerkapazitäten besser am tatsächlichen Bedarf ausrichten, um den Cashflow in den Niederlassungen zu optimieren.

Und wir sind damit noch nicht am Ende: Melos und DCC entwickeln derzeit eine langfristige Partnerschaft. Der Project Planner wird also ständig optimiert und dafür haben wir schon jede Menge Ideen im Kopf.

MELOS Anwendung
MELOS Anwendung
MELOS Anwendung

l

r

M